Seiteninhalt

Adventsgrüße aus dem Hallenbad

Viele Badebesucher bedauern, dass unser Sport- und Freizeitbad ALLDOMARE in der Mitte unserer Stadt aufgrund der Corona-Beschränkungen und aus Gründen der Gesundheitsvorsorge geschlossen werden musste.  Um im Advent die dunkle Jahreszeit mit hellen Lichtern zu erhellen, hat das Bäderteam der Stadtwerke ein Zeichen gesetzt. An der großen Fensterfront des Hallenbades wurden helle Sterne aufgehängt, die dazu beitragen sollen, unsere Stadtmitte weihnachtlicher zu gestalten. Erst vor kurzem hatte die Stadtverwaltung dafür gesorgt, dass auch in diesem Jahr die alljährliche Weihnachtsbeleuchtung in den Straßen der Stadt installiert worden war. „Wir wollen durch unsere Maßnahme einen Adventsgruß an unsere Badebesucher richten und Ihnen in dieser nicht einfachen Zeit Mut, Hoffnung und Zuversicht zusprechen“, so Horst Kraft der Leiter des Stadtallendorfer Hallenbades. Derzeit bleiben alle Schwimmbäder weiter geschlossen, um die Gefahren der Corona-Infektionen weiter einzuschränken.